Zur Bedeutung von Traumatisierung im Leben drogenabhängiger by Ulrike Krumbügel PDF

By Ulrike Krumbügel

ISBN-10: 365600370X

ISBN-13: 9783656003700

Diplomarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, notice: 1,3, Fachhochschule Kiel (Fachbereich Soziale Arbeit und Gesundheit, Studiengang Sozialwesen), Sprache: Deutsch, summary: [...] Denjenigen, die als Fachkräfte der Sozialen Arbeit in der Suchthilfe tätig sind, ist bewusst,
dass viele ihrer drogenabhängigen Klientinnen Lebensgeschichten aufweisen, in denen
sexualisierte und physische Gewalt, Vernachlässigung sowie besondere Schicksalsschläge
eine nicht unbedeutende Rolle spielen. Für Frauen, die von einer illegalen Droge wie Heroin
abhängig sind, scheint dies umso mehr zu gelten, da durch den illegalen Substanzkonsum
Kontakte mit dem kriminellen Milieu und der Drogenszene unumgänglich sind und sie der
von dort ausgehenden Gewalt in besonderem Maße exponiert sind. Auch ist bekannt, dass
viele Klientinnen Herkunftsfamilien entstammen, in denen die Eltern selbst substanzabhängig
sind oder unter psychischen Störungen leiden. Im Kontext mit diesen belastenden früheren
und aktuellen Lebensbedingungen wird oft der Begriff der Traumatisierung gebraucht. Ein
Zusammenhang zwischen erfahrener Traumatisierung und der Entwicklung einer Sucht wird
angenommen (vgl. Lüdecke u.a. 2004, S. 376; Petzold u.a. 2007, S. 84). Weniger eindeutig
ist, worin der Zusammenhang zwischen Traumatisierung und Sucht als korrelativer
Erscheinung besteht.
Diese Arbeit geht dem Komplex Sucht und Trauma nach und konzentriert sich dabei auf die
spezifische state of affairs opioidabhängiger Frauen, die zusätzlich andere Drogen unterschiedlicher artwork konsumieren. In diesem Zusammenhang soll im Wesentlichen zwei
Fragen nachgegangen werden: Welche Bedeutung hat Traumatisierung im Leben
drogenabhängiger Frauen? Gibt es einen Zusammenhang zwischen erlebten Traumata und
Suchtentwicklung? Es stellt sich die Frage der Relevanz dieses Themas für die Soziale Arbeit.
SozialarbeiterInnen in der Suchthilfe arbeiten nicht zwangsläufig aufgrund deren
Traumatisierung mit den betroffenen Frauen – sie sind eben keine TherapeutInnen. Dennoch
kann davon ausgegangen werden, dass es wichtig ist, mit dem Themenfeld Trauma und
Traumatisierung vertraut zu sein und eine mögliche Traumatisierung bei drogenabhängigen
Frauen erkennen zu können. Einerseits, um die eigenen sozialarbeiterischen Interventionen an
die spezifischen Bedürfnisse dieser Frauen anpassen zu können; andererseits, um
möglicherweise psychiatrisch relevante Störungsbilder erkennen und therapeutische Hilfe
vermitteln zu können. SozialarbeiterInnen sind, in den Einrichtungen der Suchthilfe, in denen
sie tätig sind, eher erste Anlaufstelle für drogenabhängige Frauen als TherapeutInnen. [...]

Show description

Read Online or Download Zur Bedeutung von Traumatisierung im Leben drogenabhängiger Frauen (German Edition) PDF

Similar education theory books

Die Entstehung der mittelalterlichen deutschen Universität by Christoph Effenberger PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Pädagogik - Geschichte der Päd. , word: keine, Technische Universität Dresden (Fakultät Erziehungswissenschaften), Veranstaltung: Wilhelm von Humboldt (1767 - 1835) und die preußische Bildungsreform, nine Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Über die Entwicklung der europäischen Universitäten seit dem Mittelalter existiert eine Unmenge von bibliographischem fabric.

Wege zum sozialpolitischen Engagement: Eine qualitative by Sandra Filzmoser PDF

Masterarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, word: 1,6, Universität Salzburg (Fachbereich Erziehungswissenschaft), Sprache: Deutsch, summary: Sozialpolitisches Engagement findet in unterschiedlichsten Formen statt. Im Laufe einer Biographie können vielerlei Faktoren für die Aufnahme des Engagements bestimmend sein.

Download e-book for kindle: Handbook for Achieving Gender Equity Through Education by Susan S. Klein,Barbara Richardson,Dolores A. Grayson,Lynn H.

First released in 1985, the instruction manual for reaching Gender fairness via schooling fast confirmed itself because the crucial reference paintings pertaining to gender fairness in schooling. This new, improved variation presents a 20-year retrospective of the sphere, person who has the good benefit of documenting U.

New PDF release: É fazendo que se aprende: Um estudo sobre os oficineiros

A presente obra trata de um tema de extrema relevância para estudiosos, pesquisadores e habitantes da cidade de Porto Alegre: a atividade oficineira. Nesse sentido, Maria Marta Orofino apresenta ao leitor diversos aspectos referentes ao surgimento e construção dessa improvável identidade profissional, não só apontando suas características particulares, mas também expandindo a discussão relativa às políticas públicas contemporâneas.

Extra resources for Zur Bedeutung von Traumatisierung im Leben drogenabhängiger Frauen (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Zur Bedeutung von Traumatisierung im Leben drogenabhängiger Frauen (German Edition) by Ulrike Krumbügel


by Kenneth
4.1

Rated 4.23 of 5 – based on 3 votes