Download e-book for iPad: Wahrheit, Wissen und Erkenntnis in der Literatur: by Christoph Demmerling,Ingrid Vendrell Ferran

By Christoph Demmerling,Ingrid Vendrell Ferran

ISBN-10: 3050062770

ISBN-13: 9783050062778

Die Beiträge dieses Bandes werfen die Frage nach dem Erkenntniswert der Literatur auf. Der erste Teil des Bandes enthält Beiträge, welche die Frage nach dem Verhältnis zwischen literarischen und anderen Weisen menschlicher Selbstverständigung diskutieren. Im zweiten Teil des Buches finden sich Aufsätze, welche die verschiedenen Argumente, die in der Diskussion um die Frage nach dem kognitiven Wert der Literatur eine Rolle spielen, einer eingehenden Prüfung unterziehen. Sie fragen danach, ob und inwieweit die Literatur Wissen vermittelt. Die Beiträge des dritten Teils vertiefen die Untersuchungen zum kognitiven Wert der Literatur, indem sie verschiedene Formen des Wissens behandeln. Besondere Aufmerksamkeit erhalten die Vergegenwärtigungsleitung der Literatur, das propositionale Wissen, das Zeugniswissen und das begriffliche Wissen. Der vierte Teil des Buches schließlich enthält Aufsätze, die sich mit der Literatur als Quelle moralischen Wissens beschäftigen und den Beitrag der Literatur zu psychologischen Fragen diskutieren, welche das Verständnis der Rolle der Gefühle und die narrative measurement der Selbstidentität betreffen.



Show description

Read or Download Wahrheit, Wissen und Erkenntnis in der Literatur: Philosophische Beiträge (Deutsche Zeitschrift für Philosophie / Sonderbände) (German Edition) PDF

Best aesthetics books

Radical History and the Politics of Art (New Directions in by Gabriel Rockhill PDF

Gabriel Rockhill opens new house for rethinking the connection among artwork and politics. instead of figuring out the 2 spheres as separated via an insurmountable divide or associated via a privileged bridge, Rockhill demonstrates that paintings and politics should not mounted entities with a novel relation yet relatively dynamically negotiated, sociohistorical practices with transferring and vague borders.

Download PDF by Christopher R. Miller: Surprise: The Poetics of the Unexpected from Milton to

This present day, within the period of the spoiler alert, “surprise” in fiction is essentially linked to an unforeseen plot twist, yet in past utilization, the be aware had darker and extra complicated meanings. initially denoting an army ambush or actual attack, shock went via an important semantic shift within the eighteenth century: from violent assault to fulfilling event, and from exterior occasion to inner feeling.

Wahrheit, Wissen und Erkenntnis in der Literatur: - download pdf or read online

Die Beiträge dieses Bandes werfen die Frage nach dem Erkenntniswert der Literatur auf. Der erste Teil des Bandes enthält Beiträge, welche die Frage nach dem Verhältnis zwischen literarischen und anderen Weisen menschlicher Selbstverständigung diskutieren. Im zweiten Teil des Buches finden sich Aufsätze, welche die verschiedenen Argumente, die in der Diskussion um die Frage nach dem kognitiven Wert der Literatur eine Rolle spielen, einer eingehenden Prüfung unterziehen.

New PDF release: Philologie der Poesie: Von Goethe bis Peter Szondi (German

„Einer weit verbreiteten, auch und gerade in den Poetik-Vorlesungen unserer Tage emphatisch vertretenen Vorstellung zufolge ist der poeta doctus eine historisch versunkene Figur. Seit den letzten Jahrzehnten des achtzehnten Jahrhunderts wird als selbstevident vorausgesetzt, dass guy nicht aus dem gelehrten Wissen heraus dichte, sondern aus der unmittelbaren Erfahrung, aus dem sich zum Wort und Bewusstsein drängenden Gefühl.

Additional resources for Wahrheit, Wissen und Erkenntnis in der Literatur: Philosophische Beiträge (Deutsche Zeitschrift für Philosophie / Sonderbände) (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Wahrheit, Wissen und Erkenntnis in der Literatur: Philosophische Beiträge (Deutsche Zeitschrift für Philosophie / Sonderbände) (German Edition) by Christoph Demmerling,Ingrid Vendrell Ferran


by George
4.2

Rated 4.95 of 5 – based on 9 votes