Read e-book online Unterschiede zwischen Männern und Frauen in Einstellung, PDF

By Sonja Rieber

ISBN-10: 3640154967

ISBN-13: 9783640154968

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Pädagogik - Der Lehrer / Pädagoge, notice: 1,5, Eberhard-Karls-Universität Tübingen, eight Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die Einstellung von Lehrern und Lehrerinnen gegenüber ihrem Beruf bewirkt maßgeblich, wie sie diesen individuell ausgestalten. Eine optimistic beziehungsweise unfavorable Lehrereinstellung beeinflusst das Verhalten der Lehrer gegenüber den Schülern/innen und so indirekt auch das Schülerverhalten. In der Einstellungsforschung gibt es mehrer Untersuchungen, die sich mit dem Effekt der Einstellung auf die Schüler beschäftigen. Nur eine davon ist beispielsweise die viel diskutierte Pygmalion-Studie . Sie und andere belegen, wie bedeutend die Einstellung der Lehrer für ihre Tätigkeit ist, daher ist es auch wichtig nachzufragen wie Einstellungen zustande kommen. Hier besagt die Einstellungsforschung, dass neben vielen weiteren Faktoren ein zentraler die Lehrerpersönlichkeit selbst ist. Ein wichtiger Teil der Persönlichkeit ist auch das Geschlecht, daher beschäftigt sich die vorliegende Arbeit mit den Unterschieden zwischen Männern und Frauen in ihrer Einstellung und als Folge daraus auch mit ihrem Unterrichts- und Erziehungsstil. Um die Unterschiede in ihrer Entstehung erklären zu können, ist zunächst ein Exkurs über die männliche und weibliche Identitätsfindung sinnvoll, bevor auf die unterschiedliche Ausgestaltung des Lehreberufes durch die Geschlechter eingegangen wird. Als letzter Schritt beschäftigt sich diese Arbeit dann mit der Verknüpfung von Schule als establishment mit der individual des oder der Lehrenden, wobei sich die geschlechtsspezifischen Unterschiede noch einmal deutlich hervorheben.

2Hauptteil
2.1Männliche und weibliche Identitätsfindung
Grundlegende Unterschiede zwischen Männern und Frauen in allen Bereichen des Lebens nehmen ihren Anfang in der geschlechtsspezifischen Identitätsfindung, die für beide Geschlechter unterschiedlich verläuft. Durch die auch in der heutigen Gesellschaft noch bestehende Arbeitsteilung, in den ersten Monaten der Kindererziehung bleibt meist immer noch die Frau zu Hause , herrschen für Jungen und Mädchen unterschiedliche Sozialisationsbedingungen. Die erste Bezugsperson ist additionally für quick alle Kinder eine Frau, meist die Mutter. Diese wird ihre Kinder auf Grund deren und ihres eigenen Geschlechts bewusst oder unbewusst unterschiedlich behandeln .

Show description

Read Online or Download Unterschiede zwischen Männern und Frauen in Einstellung, Wahrnehmung, Unterrichts- und Erziehungsstil (German Edition) PDF

Best teaching books

Download e-book for iPad: Affective Learning Together: Social and emotional dimensions by Michael Baker,Jerry Andriessen,Sanna Järvelä

Within the twenty-first century, having the ability to collaborate successfully is critical in any respect a long time, in way of life, schooling and paintings, inside and throughout different cultural settings. individuals are more and more associated via networks that aren't purely skill for operating and studying jointly, yet also are methods of holding social and emotional aid.

140 jeux de relaxation pour l'école et la maison - 3-11 ans - download pdf or read online

Des jeux simples pour détendre et relaxer les enfants à l'école ou à l. a. maison. Il s'agit ici de los angeles model Epub. À l'école, dans les différentes activités périscolaires ou de loisir, il y a tant à apprendre, tant à partager, tant à appliquer et à comprendre que l'on peut se demander remark les enfants, surtout les plus jeunes, parviennent à supporter ces rythmes effrénés !

Download e-book for kindle: Die Montessori-Pädagogik. Die veränderte Rolle und die by Michaela Visnovsky

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Pädagogik - Der Lehrer / Pädagoge, observe: 2,5, Kirchliche Pädagogische Hochschule Wien / Krems (Standort Strebersdorf, Mayerweckstraße 1, 1210 Wien), Veranstaltung: Grundkonzepte der Erziwhungswissenschaft; Pädagogische Psychologie, Sprache: Deutsch, summary: Maria Montessori hatte eine umfassende Bildung mit tiefgehender Auseinandersetzung mit sich selbst und der Pädagogik.

Innovation in Odds-Beating Schools: Exemplars for Getting by Kristen Campbell Wilcox,Hal A. Lawson,Janet I. Angelis PDF

3 coverage options on the middle of this e-book – the typical center nation criteria (CCSS), new Annual expert functionality overview (APPR), and knowledge pushed guideline (DDI) offer a well timed chance to hitch college and district development and coverage implementation study with development technological know-how.

Additional info for Unterschiede zwischen Männern und Frauen in Einstellung, Wahrnehmung, Unterrichts- und Erziehungsstil (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Unterschiede zwischen Männern und Frauen in Einstellung, Wahrnehmung, Unterrichts- und Erziehungsstil (German Edition) by Sonja Rieber


by David
4.3

Rated 4.83 of 5 – based on 47 votes