Get Kommunikation und Internet - Die Möglichkeiten der PDF

By Timo Vollmer

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Psychologie - Sozialpsychologie, notice: 1,3, Duale Hochschule Baden-Württemberg, Villingen-Schwenningen, früher: Berufsakademie Villingen-Schwenningen, Veranstaltung: Sozialpsychologie, nine Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: 1.Einführung
„Wenn wir den Gefühlszustand eines Menschen erschließen wollen, ist unsere wohl wichtigste Informationsquelle der Gesichtsausdruck.“
Wir interagieren Tag für Tag mit unseren Mitmenschen. Hauptsächlich, so denken wir, tun wir dies über unsere Sprache. Sicher, die Sprache nimmt einen wichtigen Teil unserer täglichen Kommunikation ein. Aber eben nur einen „Teil“.
Wie guy sehen wird, senden wir parallel zur Sprache ständig Signale an unser Gegenüber die Gefühle, Stimmungen und Reaktionen auf bestimmte Situationen mitteilen. Das oben angeführte Zitat von FORGAS ist in diesem Zusammenhang sehr eindrücklich. Wie oft stellen wir uns die Frage used to be wohl mit unserem Gegenüber los ist, ohne dass derjenige überhaupt irgendetwas sagt. Allein durch das Betrachten, nehmen wir Eindrücke von Personen wahr und interpretieren deren momentane Gefühle, Einstellungen und Emotionen. Wenn es darum geht diese unterbewussten Dinge an unseren Gesprächspartner zu übermitteln, scheint die Sprache allein wohl nicht in der Lage zu sein dies zu leisten. An dieser Stelle kommen die Emotionen ins Spiel.
Der erste Teil dieser Arbeit, widmet sich genau diesem Thema der Emotionen.

Wir interagieren aber nicht nur im realen Leben mit unseren Mitmenschen. Immer wichtiger, vor allem unter Jugendlichen, ist heutzutage die Kommunikation über das web. Ein Internetzugang zählt heute schon speedy zum normal in den deutschen Haushalten. So verwundert es nicht, dass auch die Möglichkeiten sich im „World extensive net“ auszutauschen, immer vielseitiger werden. Diese Arbeit wird sich unter anderem mit der Frage beschäftigen wie es möglich ist, in dieser immer wichtiger werdenden Kommunikationsform, emotionale Zustände an den Interaktionspartner zu übermitteln. Viele Freundschaften entstammen sogar diesem Medium und da stellt sich doch unweigerlich die Frage nach Unterschieden, verglichen mit der realen sozialen Interaktion im wirklichen Leben.

1.1Problemstellung
Das zentrale challenge, welches in dieser Arbeit zu erörtern ist, wäre die Frage nach genau dieser Vergleichbarkeit der realen sozialen Interaktion und der net Interaktion, vor dem Hintergrund der verschiedenen Möglichkeiten Emotionen zu übertragen. Hauptsächlich wird untersucht, was once Emotionen für eine Rolle in der realen sozialen Interaktion spielen, um dann zu diskutieren ob und inwieweit diese auch im Kontext web Anwendung finden.

Show description

Read Online or Download Kommunikation und Internet - Die Möglichkeiten der textbasierten Internetkommunikation Emotionen zu übertragen (German Edition) PDF

Similar applied psychology books

New PDF release: Formulation and Treatment in Clinical Health Psychology

How do clinicians pick out acceptable remedy options to check their consumers' wishes? formula and therapy in medical health and wellbeing Psychology brings jointly top specialists within the fields of scientific future health psychology and behavioural medication with the purpose of illustrating the formula and remedy layout systems which they hire of their professional parts.

Download e-book for iPad: Soziale Phobien innerhalb einer kulturell divergenten by Frank Hainke

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Psychologie - Sozialpsychologie, observe: 1,3, Universität Koblenz-Landau (Psychologie), Veranstaltung: Psychische Störungen - Schwerpunkt Angststörungen, Sprache: Deutsch, summary: ‚Ich ängstige mich, additionally bin ich‘. Die Umdeutung des berühmten Ausspruchs von Descartes ist womöglich die kürzeste Beschreibung, die die Bedeutung der Angst für den Menschen deutlich macht.

Job Boersma,Sarah Gagestein,Bram Gerrits's Harder praten helpt niet (Dutch Edition) PDF

Vaak heb je gewoon gelijk, maar waarom krijg je het dan niet? Het probleem is dat mensen niet gevoelig zijn voor jouw rationele argumenten. Je moet juist inspelen op de emoties, persoonlijke belangen en onbewuste denkprocessen van je accomplice, collega of sort. Ga niet tougher praten, maar verplaats je in de ander om erachter te komen op welke knoppen je moet drukken.

Download e-book for kindle: Locus of control as an alternative theory in viewing by Luke Gelvoligaya

Educational Paper from the 12 months 2012 within the topic Psychology - Social Psychology, grade: ninety one. zero, , path: Bachelor of Arts in Psychology, language: English, summary: present theories on Altruism contain the evolutionary thought composing at the thought of ordinary choice and the relations choice concept.

Additional resources for Kommunikation und Internet - Die Möglichkeiten der textbasierten Internetkommunikation Emotionen zu übertragen (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Kommunikation und Internet - Die Möglichkeiten der textbasierten Internetkommunikation Emotionen zu übertragen (German Edition) by Timo Vollmer


by Kevin
4.4

Rated 4.89 of 5 – based on 4 votes