Download e-book for iPad: Förder- und Dokumentationssysteme als Steuerungsinstrumente by Sabrina Wolfframm

By Sabrina Wolfframm

ISBN-10: 3638922936

ISBN-13: 9783638922937

Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, observe: 1,7, Duale Hochschule Gera-Eisenach (ehem. Berufsakademie Thürigen in Gera), fifty three Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Menschen mit einer geistigen Behinderung sind Teil dieser Gesellschaft. Dennoch ist dem Autor während des Studiums aufgefallen, dass die Akzeptanz der Menschen ohne Behinderung gegenüber den Menschen mit einer geistigen Behinderung noch immer nicht so ist, wie es sein könnte und nach Ansicht des Autors auch sollte.
Ziel der vorliegenden Arbeit ist es zu klären, ob und wie ein Förder- und Dokumentationssystem dabei helfen kann, die Menschen mit einer geistigen Behinderung auf die Anforderungen des allgemeinen Arbeitsmarktes vorzubereiten, sowie welche Kriterien das process dafür erfüllen muss.
Um diese Frage beantworten zu können wird in einem ersten Kapitel zunächst der Begriff der Rehabilitation im Allgemeinen definiert, die vier verschiedenen Formen genannt und die berufliche Rehabilitation genauer beschrieben. Weiterhin werden verschiedene Definitionsansätze und Sichtweisen von geistiger Behinderung dargestellt und anschließend die drei Hauptursachen aufgezeigt. Als letzter Punkt in diesem Kapitel wird die Werkstatt für behinderte Menschen als eine mögliche Einrichtung zur beruflichen Rehabilitation vorgestellt.

Im zweiten Hauptkapitel werden zwei Systeme der Förderdokumentation vorgestellt. Zum einen das Detmolder Lernwegemodell der „Lebenshilfe für behinderte Menschen Kreisvereinigung Detmold e.V.“ und zum anderen das Förder- und Dokumentationssystem, das im „Behinderten-Werk Main-Kinzig e.V.“ entwickelt wurde. Der zweite Schwerpunkt in diesem Kapitel beschäftigt sich mit der Fragestellung: „Welche Kriterien müssen Förder- und Dokumentationssysteme erfüllen um als Steuerungsinstrumente beruflicher Rehabilitation zu gelten?“ Für das Grundverständnis wird hierbei auf den Begriff der Qualität, ihre wachsende Bedeutung, verschiedene Konzepte des Qualitätsmanagements und auf Qualitätskriterien für die Behindertenarbeit eingegangen. Darauf aufbauend werden eigene Kriterien entwickelt, an denen guy die o.g. Fragestellung prüfen kann.
Das dritte Hauptkapitel beschäftigt sich mit dem Vergleich dieser beiden Systeme. Er wird im Hinblick auf die Fragestellung durchgeführt, wie die beiden Förder- und Dokumentationssysteme die Kriterien umsetzen, die sie zu Steuerungsinstrumenten der beruflichen Rehabilitation von Menschen mit einer geistigen Behinderung machen. Grundlage für den Vergleich sind die in Kapitel 2 erarbeiteten Kriterien.

Show description

Read or Download Förder- und Dokumentationssysteme als Steuerungsinstrumente beruflicher Rehabilitation von Menschen mit einer geistigen Behinderung in einer Werkstatt für behinderte Menschen (German Edition) PDF

Similar education theory books

New PDF release: Die Entstehung der mittelalterlichen deutschen Universität

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Pädagogik - Geschichte der Päd. , notice: keine, Technische Universität Dresden (Fakultät Erziehungswissenschaften), Veranstaltung: Wilhelm von Humboldt (1767 - 1835) und die preußische Bildungsreform, nine Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Über die Entwicklung der europäischen Universitäten seit dem Mittelalter existiert eine Unmenge von bibliographischem fabric.

Download e-book for kindle: Wege zum sozialpolitischen Engagement: Eine qualitative by Sandra Filzmoser

Masterarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, notice: 1,6, Universität Salzburg (Fachbereich Erziehungswissenschaft), Sprache: Deutsch, summary: Sozialpolitisches Engagement findet in unterschiedlichsten Formen statt. Im Laufe einer Biographie können vielerlei Faktoren für die Aufnahme des Engagements bestimmend sein.

Read e-book online Handbook for Achieving Gender Equity Through Education PDF

First released in 1985, the guide for attaining Gender fairness via schooling speedy verified itself because the crucial reference paintings referring to gender fairness in schooling. This new, multiplied variation presents a 20-year retrospective of the sector, person who has the nice benefit of documenting U.

Download e-book for iPad: É fazendo que se aprende: Um estudo sobre os oficineiros by Maria Marta Borba Orofino

A presente obra trata de um tema de extrema relevância para estudiosos, pesquisadores e habitantes da cidade de Porto Alegre: a atividade oficineira. Nesse sentido, Maria Marta Orofino apresenta ao leitor diversos aspectos referentes ao surgimento e construção dessa improvável identidade profissional, não só apontando suas características particulares, mas também expandindo a discussão relativa às políticas públicas contemporâneas.

Extra resources for Förder- und Dokumentationssysteme als Steuerungsinstrumente beruflicher Rehabilitation von Menschen mit einer geistigen Behinderung in einer Werkstatt für behinderte Menschen (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Förder- und Dokumentationssysteme als Steuerungsinstrumente beruflicher Rehabilitation von Menschen mit einer geistigen Behinderung in einer Werkstatt für behinderte Menschen (German Edition) by Sabrina Wolfframm


by Kevin
4.0

Rated 4.65 of 5 – based on 7 votes