Download e-book for kindle: Die Magna Carta Libertatum von 1215: Sicherung individueller by Philip J. Dingeldey

By Philip J. Dingeldey

ISBN-10: 3656228043

ISBN-13: 9783656228042

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, observe: 1,3, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Sprache: Deutsch, summary: Die Niederlage Ottos IV. bei Bouvines 1214 entschied nicht nur den deutschen Thronstreit, sondern auch Johann (John) I. „Ohne Land“ von England musste am 18.9.1214 den englisch-französischen Waffenstillstand von Chinon bis 1220 unterzeichnen. Durch den auch lange zuvor bestehenden Konflikt zwischen Papst Innozenz III. und John I., nutzten die Barone die außenpolitischen Fehlschläge und erhoben sich gegen John. Denn als sehr ungerecht galt das königliche, willkürliche Gewohnheitsrecht, das alle feudalen Stände unterdrückte, weshalb die Barone beim Aufstand 1215 mit einem politisch-gesetzgeberischen Programm das Königsrecht definieren und begrenzen wollten. In der Magna Carta Libertatum (große Freiheitsurkunde) fanden John und die Barone endlich ihre Friedensformel. Am 19.06.1215 bei Runnymede von John unter militärischen Druck unterzeichnet, gab die Magna Carta der englischen Kirche, den Baronen und „freien Männern“ Rechte und Freiheiten und beschränkte vor allem die feudale königliche Gewalt.
Auf die Carta bauten weitere Deklarationen und Urkunden auf, die schließlich den heutigen britischen Parlamentarismus hervorbrachten. Darum haben sich in der Forschung zwei Flügel herausgebildet: Der traditionelle Flügel, der meint, die Barone hatten visionär für den späteren Verfassungsstaat schon – als Vorläufer der Moderne - individuelle Schutz- und Freiheitsrechte verankert und der neuere Flügel, der darin nur ein feudales Dokument sieht, wo die Barone ihre Macht rechtlich sicherten und stärkten gegenüber dem schwächelnden König.
So soll Thema dieser Arbeit sein, ob und inwiefern die Magna Carta ein Verfassungsdokument ist, das der Bevölkerung Schutz- und Freiheitsrechte gewährte oder ob sie doch die feudale Macht der Barone mehrte. Dazu möchte ich die Arbeit folgendermaßen gliedern: erst wird zur Übersicht die Magna Carta von 1215 grob in ihrem Aufbau und Inhalt erläutert, dann werden die Betroffenenkreise abgesteckt, Schutz- und Freiheitsrechte in ihrer damaligen Bedeutung beleuchtet und die Folgen bezüglich des Themas behandelt; ein Fazit rundet das Ganze ab.

Show description

Read or Download Die Magna Carta Libertatum von 1215: Sicherung individueller Freiheitsrechte oder Verrechtlichung des Feudalsystems zugunsten der Barone? (German Edition) PDF

Similar history in german books

Thomas Claes's Passkontrolle!: Eine kritische Geschichte des sich PDF

Wieso müssen sich Menschen ausweisen? Und wieso versuchen die Staaten ihre und fremde Bürgerinnen und Bürger zu identifizieren? Die Geschichte des sich Ausweisens und Erkanntwerdens ist die Geschichte wachsender Gouvernementalität und Disziplinierung der Bevölkerung in der Moderne. Früher wies guy sich aus, indem guy schriftliche Empfehlungen angesehener Bürger, Geistlicher oder des Landesherrn mit sich trug.

Download e-book for kindle: Deutsche Passionsspiele des Späten Mittelalters: Zwischen by Trixi Held

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, observe: 1,0, Justus-Liebig-Universität Gießen (Institut für deutsche Landesgeschichte), Veranstaltung: Hauptseminar: Stadt und Kirche, Sprache: Deutsch, summary: In der Theatergeschichte gibt es besonders für die Epoche des Mittelalters noch viele Wissenslücken zu füllen.

Magie und Hexenwesen im Mittelalter (German Edition) by Marlen Frömmel PDF

Examensarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, word: 1,3, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald, fifty two Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Den Ausgangspunkt bildet die Magievorstellung des Mittelalters, welche sich aus antiken Traditionen herausgebildet hatte.

Get Die nationalsozialistische Rassenideologie des Dritten PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nationalsozialismus, II. Weltkrieg, observe: 1,0, Pädagogische Hochschule Weingarten, Sprache: Deutsch, summary: Das Thema meiner Hausarbeit ist die nationalsozialistische Rassenideologie des Dritten Reiches. Ich behandle in dieser Arbeit die Einstellung Adolf Hitlers zur Rassenideologie und seinen Beitrag zu deren Umsetzung im Dritten Reich.

Extra info for Die Magna Carta Libertatum von 1215: Sicherung individueller Freiheitsrechte oder Verrechtlichung des Feudalsystems zugunsten der Barone? (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Die Magna Carta Libertatum von 1215: Sicherung individueller Freiheitsrechte oder Verrechtlichung des Feudalsystems zugunsten der Barone? (German Edition) by Philip J. Dingeldey


by Charles
4.2

Rated 4.23 of 5 – based on 40 votes